Sofortkredit ohne Arbeitsnachweis

Obwohl die momentanen Arbeitslosenzahlen in Deutschland sehr gering sind und man in einigen Bundesländern sogar von Vollbeschäftigung sprechen kann, gibt es immer noch genügend Arbeitslose, die wegen Hartz-IV über ein sehr geringes Einkommen verfügen.

Vor allem langjährigen Arbeitslosen fällt es schwer, dem Teufelskreis der Armut zu entrinnen, wobei die Auslöser dafür vielfältig sein können. Krankheiten, ungewollte Schwangerschaften oder nicht ausreichende Berufs-Qualifikationen sind oftmals Schuld daran, dass das Geld hinten und vorne nicht ausreicht.

Vor allem größere Anschaffungen wie ein eigenes Auto, eine Waschmaschine oder selbst eine Küche sind deswegen manchmal für viele Menschen nicht im Entferntesten finanzierbar. Sofortkredite ohne Arbeitsnachweis können dabei helfen, dieses Dilemma zu durchbrechen und eine kleine finanzielle Rücklage zu schaffen. Trotzdem sollte man immer die Konditionen der zu vergebenden Kredite vergleichen und nicht blindlings online Kreditanträge ausfüllen, da sich auch viele unseriöse Anbieter im Internet tummeln.

dkblogo_200x50
  • Kreditrechner
  • Bis zu 35% Zinsen sparen
  • Zwischen 12 und 120 Monatsraten
  • Einfacher Vergleich verschiedener Kreditanbieter

» Zum Kreditrechner

dkblogo_200x50
  • Jahreszins von 1,99 % bis 7,98 %
  • Laufzeit von 12 bis 96 Monaten
  • Mit 90 Tagen Ratenfreiheit
  • Nettodarlehensbetrag von 1.000 € bis 60.000 €

» Zum Anbieter

Kredit ohne Lohnbescheinigung beantragen

Normalerweise ist es bei einer Kreditbewilligung eine unabwendbare Bedingung, einen Arbeitsnachweis und eine damit einhergehende Lohnbescheinigung vorzulegen, um die Rückführung des von der Bank erteilten Darlehens zu gewährleisten.

Nur wer über ein entsprechendes Einkommen verfügt, wird dazu in der Lage sein, die späteren Ratenrückzahlungen des Kredits zu bedienen. Ein Einkommensnachweis kann in manchen Fällen ersetzt werden durch andere Sicherheiten wie beispielsweise einer Lebensversicherung, Aktien oder Wertanlagen in Form von Immobilien oder Schmuck. Sind diese Besitztümer nicht vorhanden, kann es schwierig werden.

Wer weder über Lohnbescheinigung noch über sonstige Sicherheiten verfügt, kann eine Bürgschaft in Erwägung ziehen, die die Chancen auf Bewilligung eines Kredits steigert. Ein kreditwürdiger Verwandter oder eine befreundete Person springt hierbei als Sicherheit für die Bank ein und begleicht im Zweifelsfall die Raten für den Kreditinhaber.

In diesem Falle steigen die Chancen einer Vergabe eines Kredits ohne Lohnbescheinigung. Wer über keine Sicherheiten in Form von Einkommensnachweis oder Immobilien verfügt, kann zudem oftmals nur einen Kleinkredit von bis zu 5.000 Euro beantragen. Eine Bewilligung eines Kredits ohne Lohnbescheinigung kann außerdem nur dann erfolgen, wenn kein negativer Schufa-Eintrag vorliegt.

24h Kredit ohne Einkommensnachweis: Voraussetzungen

Bei einem 24h Kredit, oder auch Blitzkredit genannt, erhält der Antragsteller die Kreditentscheidung innerhalb kürzester Zeit. Fällt sie positiv aus, wird das Geld von manchen Anbietern sogar innerhalb von 60 Minuten nach Kreditanschluss überwiesen, wobei Kreditantrag und Legitimierung online erledigt werden. Es sind meistens Kleinkredite, die innerhalb solch kurzer Zeit ausgegeben werden.

Wer sich nun fragt, ob ein 24h Kredit auch ohne Einkommensnachweis erhältlich ist, muss leider enttäuscht werden. Denn es gibt wie bei jedem Darlehen auch für die Vergabe eines Blitzkredits gewisse Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen. Hierzu zählen bei den meisten Anbietern:

  • Volljährigkeit des Antragstellers
  • Deutscher Wohnsitz
  • Deutsches Girokonto
  • Mindesteinkommen
  • Keine negativen Schufa-Einträge
  • Kredite ohne Arbeitsnachweis: Mitantragsteller oder Bürge

Trotzdem können die Voraussetzungen für einen 24h Kredit von Anbieter zu Anbieter variieren. Einige Kreditinstitute gewähren zwar Kredite ohne Einkommensnachweis, jedoch muss dann oftmals ein zweiter Antragsteller mitangegeben werden. Generell ist Vorsicht geboten, wenn ein Kreditanbieter damit wirbt, sofortige Kredite ohne Einkommensnachweis auszustellen. Es handelt sich dabei nämlich oft nur um Vermittler, die Banken kontaktieren und hierfür eine Gebühr verlangen. Eine Garantie für die Bewilligung gibt es dann jedoch nicht.

Gibt es Kredite ohne Nachweise und Bürge?

Kredit ohne Arbeitsnachweis 2

Wer einen Kredit ohne jegliche Nachweise oder ohne eine Bürge sucht, wird im Internet zwar zahlreiche Online Angebote finden, die Frage ist jedoch, wie seriös diese sind. Im Normalfall hat nämlich jede deutsche Bank vorgeschriebene Regelungen, nach denen eine Kreditvergabe erfolgt.

Hierzu gehören die Kreditprüfung bei der Schufa, wodurch die Bonität des Antragstellers ermittelt wird. Ein regelmäßiges Einkommen sowie ein Nachweis darüber sind ebenfalls notwendig, um einen Kredit zu erhalten.
Bei deutschen Banken erhält man daher fast nie einen Kredit ohne entsprechende Nachweise. Die letzte Möglichkeit bestünde in diesem Fall im Einsatz eines solventen Bürgen bzw. eines Mitantragstellers. Wenn auch dies nicht gewährleistet werden kann, ist eine Kreditbewilligung bei einer Bank so gut wie unmöglich.

Eine Alternative stellt allerdings ein privater Kredit dar: Dieser kann zum Beispiel von einem Bekannten oder einem Familienmitglied erteilt werden und ist meistens auch ohne Nachweise und Bürge möglich. Mittlerweile kann man auch online Privatkredite von fremden Personen beantragen, wobei eine Auszahlung ohne Nachweise möglich sein kann. Auch hier werden jedoch in den meisten Fällen andere Sicherheiten als Auszahlungs-Voraussetzungen verlangt.

Kredit ohne Gehaltsnachweis bei der Santander Bank?

Das deutsche Kreditinstitut Santander Consumer Bank AG ist eine Tochter der spanischen Santander Bank und gehört zu den größten Banken der Welt. Sie weist einen Kreditbestand in Höhe von 30, 8 Milliarden Euro auf und hat bereits zahlreichen Kunden durch die Vergabe eines Kredits in finanziellen Engpässen ausgeholfen.

  • Auch in Deutschland unterhält sie 211 Filialen und bietet zahlreiche Service-Leistungen wie Online- und Telefon-Banking an.
  • Die Santander Bank zeichnet sich zudem durch viele positive Eigenschaften bei der Kreditvergabe aus, sie bietet zum Beispiel günstige Zinsen, Sondertilgungen und Ratenpausen an.
  • Auch eine optionale Kreditaufstockung und eine schnelle Kreditentscheidung ist bei ihr möglich.
  • Ein Kredit komplett ohne Gehaltsnachweis wird man bei ihr jedoch nicht bekommen. Denn in den auf ihrer Internetseite formulierten Voraussetzungen für einen Kreditantrag steht, dass es absolut notwendig ist, ein ausreichendes Arbeits- oder Renteneinkommen zu haben, um einen Kredit zu erhalten.

Man kann zwar einen Sofortkredit von der Santander Bank erhalten, allerdings wenn die letzten drei Gehaltsabrechnungen und die jeweiligen Kontoauszüge vorgelegt werden, was eine Kreditvergabe ohne Gehaltsnachweis leider unmöglich macht.

10.000 Euro Kredit ohne Einkommensnachweis beantragen – Die Möglichkeiten

Einen Kredit in Höhe von 10.000 Euro ohne Einkommensnachweis zu erhalten, wird wahrscheinlich bei keiner deutschen Bank ohne zusätzliche Sicherheiten wie einer Bürge, Aktien oder Immobilen möglich sein.
Wer sich allerdings darüber informieren will, ob eine Vergabe eines Kredits in Höhe von 10.000 Euro ohne Einkommensnachweis möglich ist, kann diesbezüglich Auskunft bei Online-Kreditmarktplätzen wie Auxmoney oder Smava erhalten. Solche Kreditinstituten versichern auf ihren Webseiten nämlich, für solche Kredite genau die richtige Anlaufstelle zu sein.

Ein Darlehen in Höhe von 10.000 Euro kann online angefragt werden, wobei man innerhalb kürzester Zeit Auskunft darüber erhält, ob der Wunschkredit bewilligt wird. Die Kreditanfrage wird zudem als kostenlos beschrieben. Eine Vermittlungsgebühr wird erst dann fällig, wenn der Kredit ausgezahlt wurde.

Generell sollte man bei 10.000 Euro Krediten, die ohne Einkommensnachweis ausgegeben werden, immer überprüfen, um was für einen Anbieter es sich handelt: Ist er überhaupt seriös? Wie hoch sind die Zinsen? Welche weiteren Gebühren fallen an? Diese Fragen sollten im Vorhinein auf jeden Fall geklärt werden, bevor man einen Kredit beantragt. Auch wenn man sich in einer finanziellen Notsituation befindet, sollte man nicht unüberlegt Kreditanträge online ausfüllen, sondern auch über Alternativen nachdenken.

Günstige Sofortkredite für Studenten

Auch für Studenten gibt es verschiedene Sofortkredite, die dabei helfen, das Studium zu finanzieren und sorgenfreier durchs Leben zu gehen. Bei diesen Krediten handelt es sich um Darlehen mit meistens sehr geringem Zinssatz und niedriger Rückführungsrate.

Ob man dafür einen Lohnnachweis benötigt, hängt von der jeweiligen Bank bzw. vom Kreditinstitut ab. Während manche Kreditanbieter den Nachweise eines geregelten Einkommens (zum Beispiel Lohn, BaföG oder Kindergeld) sehen wollen, ist es bei anderen Kreditanstalten auch möglich als Student einen Kredit ohne Lohnnachweis zu erhalten.

Der KfW-Studienkredit ist einer der renommiertesten Kredite für Studenten und kann auch ohne Lohnnachweis beantragt werden. Er eignet sich für alle Erst- oder Zweitstudierenden, die einen Bachelor, Diplom, Magister oder Staatsexamen-Abschluss planen. Eine unabdingbare Voraussetzung für die Bewilligung ist allerdings ein gültiger Studiennachwies, die dem Online-Antrag beigefügt werden muss.