Barclaycard Kredit für Selbständige

Dass es selbständigen, freiberuflichen und anderen auf eine Rechnung arbeitenden Berufstätigen in Deutschland bei der Suche nach einem Darlehen nicht gerade leicht gemacht wird, ist ein offenes Geheimnis.

Weshalb sie mitunter gänzlich auf Kreditmodelle für Selbständige verzichten, begründen viele Kreditinstitute damit, dass die Angebote aufgrund des deutlich höheren Kreditrisikos so teuer sein müssten, dass sich die Offerten für die Banken aufgrund der geringen Abschlusszahl gar nicht lohnen würden. Doch es geht auch anders, wie der Barclaycard Kredit Selbständige in erfreulicher Weise deutlich macht.

Barclaycard Kredit für Selbständige im Überblick

Barclaycard Logo Effektiver Jahreszins Kreditsumme Laufzeit Zusage Vorteile beim Barclaycard Kredit für Selbständige

ab 2,9 % * 1000-35.000 Euro 12-84
Monate
sofort
online
nur Einkommenssteuerbescheid erforderlich, keine Bearbeitungskosten

>>> Zum Barclaycard Kredit für Selbständige <<<

Das Unternehmen bietet diesen Kredit ausdrücklich als Produkt nach dem „Gleichheitsprinzip“ an. Für die potentiellen Kreditnehmer bedeutet dies nichts anderes, als dass sie bei Erfüllung der Kreditbedingungen keine höheren Gesamtkosten befürchten müssen als ganz normale Kreditnehmer, die einen festen Arbeitgeber haben.

Der Zinssatz hängt ausschließlich von Ihrer Bonität ab!

Anders als bei anderen Produkten ist beim Selbständigendarlehen aus dem Hause Barclaycard das Einkommen nur bedingt wichtig für die Entscheidung über den Kreditantrag. Entscheidend ist die individuelle Kreditwürdigkeit der zukünftigen Kreditnehmer. Ist die Bonität der selbständigen Antragsteller ausreichend und liegen keine negativen Einträge bei Deutschlands bekanntester Auskunftei Schufa vor, werden die Zinssätze für alle Kunden in gleicher Weise berechnet. Aus diesem Grund ist der Barclaycard Kredit für Selbständige vielleicht auch für Sie der beste Weg, um unaufschiebbare Anschaffungen finanzieren zu können.

Kleine Kreditsummen sind ebenfalls eine Option

Wenn Sie sich mit den verschiedenen Konditionen des Darlehens befassen, werden Sie rasch erkennen: Das Barclaycard-Darlehen für selbständige Verbraucher hat etliche weitere Vorzüge zu bieten, nach denen Sie bei vielen ähnlichen Produkten vergeblich suchen werden! Zum Beispiel kann der Kredit schon ab einer Finanzierungssumme in Höhe von nur 1,000 Euro beantragt werden.

Somit können Sie Ihren bisher genutzten kostspieligen Dispositionskredit vom Girokonto endlich ablösen oder anderweitig kleinere Engpässe überbrücken durch den Kreditabschluss. Ein weiteres Highlight des Barclaycard Kredits für Selbständige besteht darin, dass Sie noch acht Wochen nach dem Vertragsabschluss die Chance zur Rückgabe haben. Sollten Sie also ein besseres Angebot erhalten, ist die Rückgabe viermal so lange möglich, wie es das gesetzliche Recht zum Widerruf normalerweise vorsieht.

Nutzung gewerblich wie privat möglich

Ob Sie Ihr Selbständigendarlehen für gewerbliche oder private Zwecke verwenden möchten, ist übrigens vollkommen irrelevant. Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen, eine Bindung an einen bestimmten Investitionszweck sieht das Kreditmodell nicht vor. Besonders günstige Konditionen erhalten Sie zudem in der Regel, wenn Sie Ihren Antrag über die Webseiten beantragen! Und noch eine Besonderheit hat der Barclaycard Kredit für Selbständige zu bieten: Immer wieder können Sie durch Ihre Beantragung an Gewinnspielen und anderen Sonderaktionen teilnehmen, bei denen Sie manch nette Extra ergattern können!

Die verschiedenen Eigenschaften des Barclaycard Kredits für Selbständige:

– zulässiger Kreditrahmen liegt zwischen geringfügigen 1.000 Euro und einer Obergrenze in Höhe von 35.000 Euro;
– Laufzeiten können zwischen 12 und 84 Monaten liegen (dabei sind die möglichen Laufzeiten immer in 12-Monats-Abstände unterteilt);
– effektiver Jahreszins liegt in Abhängigkeit zur Kreditwürdigkeit der Kunden zwischen nur 3,90 % und 17,90 % pro Jahr, kalkulierte Zinssätze gelten als Fixum für die gesamte Laufzeit;

– jährlicher gebundener Sollzins liegt im Bereich zwischen 3,83 % und 16,58 %;
– Barclaycard-Darlehen sieht keine Zweckbindung vor (Kreditsummen können sowohl für private Zwecke als auch geschäftliche Investitionen genutzt werden);
– Barclaycard Bestpreis-Garantie verschafft Kreditnehmern deutlich längeres Recht zum Widerruf, wenn ein günstigeres Angebot gefunden wird(allerdings muss das Alternativ-Angebot in den Rahmenbedingungen mit dem Barclaycard Kredit für Selbständige vergleichbar sein);

– Darlehen kommt auch für Rentner und Studierende in Frage (bei Erfüllung der Bonitätsanforderungen);
– Selbständigen-Kredit auch für die Ablösung laufender Darlehen einsetzbar;
– keine Gebühren für Sondertilgungen während der Laufzeit;
– wird das Darlehen online beantragt, wird keine Gebühr für die Bearbeitung des Kreditantrags erhoben (Beantragung auf diesem Wege besonders schnell möglich);
– Angebotserstellung online in wenigen Minuten, Zusage erfolgt schnell (ebenso rascher Geldeingang garantiert);
– bei Bedarf können Darlehensangebote telefonisch erstellt werden (Anruf bei der Hotline für Interessenten kostenlos);
– auf Wunsch der Kreditnehmer Sicherheitspakete als Schutz gegen Zahlungsausfälle buchen (gegen Arbeitsunfähigkeit, Arbeitslosigkeit und den Todesfall als Hinterbliebenenschutz) → Höhe der Policen kosten hängt von Kredithöhe und -laufzeit ab;
– Sicherheiten werden nicht als Bedingung für die positive Kreditentscheidung verlangt.
Geldeingang nach wenigen Tagen

Repräsentatives Beispiel für den Barclaycard Kredit für Selbständige:

Nettodarlehensbetrag: € 9.000 oder € 10.000
Laufzeit: 36 Monate
Sollzinssatz (gebunden): 5,69%
Effektiver Jahreszins: 6,90%
Sonstige Kosten: Keine

Anforderungen und erforderliche Unterlagen für den Kreditantrag

Sie haben sich entschlossen, einen Antrag für den Barclaycard Kredit für Selbständige stellen zu wollen? Dann haben Sie den wichtigsten Schritt bereits hinter sich. Um ein solches Darlehen zu erhalten, müssen Sie nun nur noch einige Anforderungen erfüllen. Zunächst sollten wie eingangs bereits erwähnt keine negativen Einträge bei der Schufa vorliegen. Dies gilt beim Selbständigenkredit von Barclaycard umso mehr, weil die auch die Darlehenszinsen von Ihrer Kreditwürdigkeit abhängen. Sie sollten volljährig sein und über einen Wohnsitz in Deutschland verfügen. Neben der Abfrage Ihres persönlichen Schufa-Scorings verlangt der Anbieter – hier hat das Unternehmen inzwischen eine Korrektur der Anforderungen vorgenommen – die Einreichung Ihres letzten Einkommenssteuerbescheides. Eine Kopie ist diesbezüglich vollkommen ausreichend.

Schrittweise Angaben bei der Online-Beantragung Ihres Selbständigendarlehens

Wie beim normalen Kredit vertraut Barclaycard auch beim Kredit für selbständige Kunden auf das bewährte 3-Schritte-System, dass Sie als Antragsteller zügig und zuverlässig durch den Beantragungsprozess leitet. Ihr Weg zum Darlehen beginnt wie immer mit der Eingabe Ihrer gewünschten Kreditsumme und der Laufzeit, die Sie für die Rückzahlung im Blick haben. Als selbständiger Antragsteller müssen Sie weiterhin angeben, ob Sie bereits Kunde des Unternehmens sind und ob Sie zur eigenen Sicherheit von einem der Sicherheitspakete des Anbieters Gebrauch machen möchten.

Persönliche Daten und Eingabe von Einnahmen und Ausgaben

Auf der folgenden Seite Ihres Online-Kreditantrags erfolgt die obligatorische Eingaben Ihrer Personendaten. Weiterhin erteilen Sie Auskunft zu Ihren Einkommensverhältnissen und den monatlichen Ausgaben. Gleichermaßen geben Sie ein, seit wann Sie selbständig tätig sind. Zu den festen Monatsausgaben gehören neben Mietzahlungen (gefragt ist hier die Warmmiete), Leistungen für den Unterhalt von Kindern sowie laufende Kreditverpflichtungen. Zudem werden Sie gefragt, ob Sie überhaupt zur Miete wohnen, selbst Eigentümer einer Wohnimmobilie sind oder noch bei Ihren Eltern leben. Hinsichtlich Ihres Einkommens ist beim Barclaycard Kredit für Selbständige das monatliche Nettoeinkommen gefragt. Selbiges ermittelt sich aus dem jährlichen Einkommen, abzüglich des so genannten Solidaritätszuschlags und der zu zahlenden Steuerlast. Teilen Sie das Ergebnis durch die 12 Monate und Sie haben das Netto-Monatseinkommen!

Konto-Nennung und Ihre Kontaktdaten

Auf der letzten Seite des virtuellen Kreditantrags nennen Sie nun noch Ihre aktuelle Adresse, Ihre Telefonnummer (geschäftlich, privat oder beides) und Ihre Bankverbindung. Hier ist zudem die Angabe erforderlich, seit wann Sie Ihr Konto bereits nutzen.

Vom genannten Konto werden die monatlichen Kreditraten abgebucht, auch die beantragte Summe wird auf das Konto überwiesen. Zum Abschluss geben Sie nun noch an, ob die Rate jeweils zum ersten Tag oder erst am 15. Tag des Monats per Lastschriftverfahren eingezogen werden soll. Sofern Sie über eine oder gar mehrere Kreditkarten verfügen, ist eine diesbezügliche Eingabe erforderlich!

Antragsabschluss durch PostIdent-Verfahren

Sind die Daten an das Unternehmen Barclaycard für den Selbständigenkredit übermittelt, gelangen Sie zum endgültigen Angebot Ihres individuellen Darlehens. Dort erhalten Sie dann auch den so Coupon, der für die Durchführung des PostIdent-Verfahrens benötigt wird. Die Ausführung ist kostenlos. Neben dem ausgefüllten (und per Post zugestellten oder als Download zugestellten) Kreditvertrag müssen Sie zur Vollendung des Antrags eine Filiale der Deutschen Post aufsuchen.

Mit den Unterlagen müssen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass zur Identifizierung mitnehmen. Ebenso gehört der verlangte Einkommenssteuerbescheid in den Umschlag mit Ihrem Kreditantrag! Ist das PostIdent-Verfahren durchlaufen, treffen die Summen aus Ihrem Barclaycard Kredit Selbständige binnen weniger Tage auf dem Konto ein.

Fazit zum Barclaycard Selbständigendarlehen:

Nur langsam steigt die Zahl der Darlehen auf dem Markt, die auch für selbständige Berufstätige geeignet sind. Der Barclaycard Kredit für Selbständige schneidet in Tests ständig als eines der besten Modelle ab. Die Tatsache, dass sie als selbständiger Kreditnehmer keine höheren Kosten als angestellte Kunden zu erwarten haben, ist nur einer der wichtigsten Vorteile des Produktes. Dass Kreditnehmer zu jeder Zeit und ohne Extrakosten Sondertilgungen durchführen können, erweist sich vor allem dann als Pluspunkt, wenn mal wieder unerwartet höhere Einkünfte erzielt werden.

Die vorzeitige Tilgung kann die ohnehin geringen Kreditkosten weiter sinken lassen. Sollten Sie wider Erwarten ein noch besseres Angebot erhalten, hilft die Bestpreis-Garantie bei der unbürokratischen und schnellen Rückabwicklung. Viele Alternativen zum Barclaycard Kredit für Selbständige gibt es indes dieser Tage nicht, wie Sie feststellen werden!