Kreditvergleich

Eine große Produktvielfalt wünscht sich wohl jeder Bürger. Diese Idealvorstellung bezieht sich keineswegs nur auf den Finanzmarkt. Auch in allen anderen Konsumbereichen ist eine möglichst weitreichende Auswahl verschiedener Angebote die beste Chance für Verbraucher, das individuell beste Produkt zu finden. Innerhalb weniger Jahre hat vor allem die Zahl der Kreditangebote im deutschsprachigen Raum, aber auch in Europa insgesamt zugenommen.

Möglich wurden diese Entwicklungen nicht zuletzt dadurch, dass die Europäische Union zunehmend an einheitlichen Richtlinien für Banken und Finanzdienstleister in ganz Europa arbeitet. Das hoch gesteckte Ziel dieser Bemühungen der EU: Schon in wenigen Jahren sollen die Bürger nicht nur innerhalb der eigenen Landesgrenzen nach interessanten Kreditmodell suchen können.

Auch länderübergreifend will die Politik den Bankkunden die Gelegenheit bieten, Produkte ohne Schwierigkeiten miteinander zu vergleichen und dabei keinen Fehler zu begehen, der im Einzelfall meist auf mangelnde Transparenz zurückgeführt werden kann. Doch der Kreditvergleich ohne fremde Hilfe fällt vielen Verbrauchern bisher noch relativ schwer. Dies wiederum liegt in der Regel daran, dass die nationalen Bestimmungen für die Präsentation von Produkten nach wie vor extrem komplex sind und vor allem sehr unterschiedlich aussehen können. Diese Unterschiede machen sich in den jeweiligen Kreditbestimmungen der Banken bemerkbar. Doch dies soll sich schon bald ändern, sollte die EU ihre Bestrebungen im geplanten Tempo in die Tat umsetzen können.

Enorme Auswahl macht es potentiellen Kreditnehmern schwer

Allerdings darf bezweifelt werden, dass Bankkunden schon in ein paar Jahren ohne Probleme beispielsweise eindeutig Kredite online vergleichen können, bei denen das eine Modell von einer deutschen Bank und das andere von einem Anbieter aus Russland stammt. Bisher sind es in erster Linie britische Institute, die mit Krediten auf dem deutschen Markt anzutreffen sind. Zudem ist der Kreditvergleich für Laien schon dann schwierig genug, wenn sie zwischen den zahllosen deutschen Anbietern wählen möchten. Zu umfangreich sind die verschiedenen Besonderheiten, die die Nutzung eines professionellen Kreditvergleichs im Grunde unerlässlich machen. Spätestens bei höheren Finanzierungssummen sollte niemals darauf verzichtet werden, alle Möglichkeiten der Kreditaufnahme durchzuspielen. Immobiliendarlehen etwa werden meist für so lange Zeiträume abgeschlossen, dass sich schon geringe Differenzen bei den so genannten jährlichen Effektivzinssätzen erheblich auf die Gesamtkosten bis zum Ende der Laufzeit auswirken können.

Mehr Transparenz und Vielfalt durch professionellen Kreditvergleich

Mittels Kreditvergleich erfahren die Verbraucher zunächst, welche Produkte es überhaupt gibt. Um die Vergleichsangebote effizient nutzen zu können, sollten Kreditinteressenten zunächst analysieren, welchen Bedarf es im eigenen Fall eigentlich abzudecken gilt. Zu den üblichen Fragestellungen gehört die Überlegung, welche Summen genau benötigt werden und welche monatlichen Raten finanziell tragbar sind mit dem eigenen Einkommen.

Erst diese Erkenntnisse erlauben, eine erste Vorauswahl zu treffen, wenn Verbraucher Kredite online vergleichen. Der wohl wesentlichste Vorteil der eines Kreditvergleichs über eine professionellen Anbieter besteht darin, dass die Internetnutzer nicht selbst über die Internetseiten der Filial- und Direktbanken nach den Konditionen der verschiedenen Kreditprodukte suchen müssen. Im Kreditvergleich haben Besucher eine Vielzahl von Darlehen auf einen Blick zur Hand. Auch finden sich in den Vergleichen stets die aktuellsten Konditionen der Banken, Kreditvermittler und der sonstigen Kreditanbieter. Dies erklärt, weshalb nicht nur jene Verbraucher Kredite online vergleichen sollten, dies sich selbst als Laien bezeichnen würde. Die Zeitersparnis durch einen virtuellen Kreditvergleich ist für erfahrene Kreditnehmer mindestens ebenso groß.

Online-Vergleiche werden bei Verbrauchern immer populärer

Positiv fällt beim Kreditvergleich an dieser Stelle ins Gewicht, dass nicht nur die Standard-Darlehen aufgelistet werden. Es geht also keineswegs nur um Kredite, die für den Ottonormalverbraucher von Interesse sind. Gleichermaßen werden Konditionen zu Darlehen für Selbständige und Freiberufler genannt. Natürlich erfahren Besucher der Seite zudem, welche Unternehmen ihren Kunden in spe Kredite ohne Schufa-Anfragen anbieten. Dass der Kreditvergleich per Internet bei den Bürgern seit Jahren immer beliebter wird, lässt sich recht leicht erklären. Um eigenständig Kredite online vergleichen zu können, braucht man einerseits ein gewisses Know-how und vor allem Zeit und Geduld. Durch die Kreditvergleich-Seite kommt den Nutzern in jeder Hinsicht eine wesentliche Ersparnis zugute.

Kleinkredit oder doch eher die große Hausnummer?

Es geht nur um einen so genannten Kleinkredit? Dann weiß der Kreditvergleich zu berichten, dass die Santander Direkt Bank diesbezüglich reizvolle Angebote zu bieten hat. Schon bei Summen in Höhe von nur etwa 500 Euro können Verbraucher hier einen Darlehensvertrag schließen. Der geringen Finanzierungssumme wegen kann das Angebot bestens geeignet sein, um einen Dispositionskredit abzulösen oder vergleichsweise günstige Einkäufe zu tätigen, für die aber gerade schlicht das nötige Kleingeld fehlt.

Kreditnehmer, die es besonders eilig haben, entnehmen dem Kreditvergleich, dass die SKW Bank aus Bingen am Rhein eine besonders rasche Prüfung des Kreditvertrages verspricht und außerdem eine unmittelbare erste Prüfung des Antrags nach Eingabe der erforderlichen persönlichen Daten zusichert. Die folgende endgültige Prüfung der Bonität und der Anfrage an sich erfolgt nicht minder zügig, damit die Kunden zügig über ihre beantragten Summen verfügen können. Die Bank spricht hierbei von einer zeitlichen Aufwand von einigen wenigen Tagen zwischen dem Antrag und der Überweisung der Gelder auf das Konto der neuen Kreditnehmer.

Mindestanforderungen, Maximal-Kreditsummen und Zinsunterschiede

Doch der Kreditvergleich hilft nicht nur bei der Eingrenzung möglicher Darlehen zur Deckung des Finanzierungsbedarfs. Er informiert im gleichen Maße darüber, welche Kreditprodukte welche spezifischen Eigenschaften vorweisen. Welche Darlehen setzen welche Mindestsummen voraus und wo liegen die jeweiligen Obergrenzen für den Kreditantrag? Bei manchen Angeboten werden die Zinssätze in Form von Fest-Konditionen angegeben, andere Banken arbeiten mit Zinssätzen, die auf Basis der Kreditwürdigkeit der Antragsteller deutlich variieren können. Das führt dazu, dass der Online-Kreditrechner dem einem oder anderen Besucher vielleicht nahelegt, eher auf einen schufa-freien Kredit als ein herkömmliches Produkt zu setzen. Auch Informationen zu den verschiedenen Kreditmodellen sollte ein Kreditvergleich nennen. Denn die Vielzahl der Produkte macht es Verbrauchern schwer, zwischen Ratenkrediten, Konsumkrediten und all den anderen Formaten zu unterscheiden.

Überprüfung der Nebenkosten nicht vergessen!

Enthalten sollte das Online-Kreditvergleichsportal auch Hinweise auf die Nebenkosten, die mit einem bestimmten Darlehen verbunden sind. Zwar sind die Anbieter rechtlich daran gebunden, den Effektivzinssatz zu nennen. Über Nebenkosten wie die Gebühren bei Sondertilgungen, vorzeitige Kreditablösungen oder den Verzug bei der Ratenzahlung ist mit dem effektiven Zinssatz jedoch vielfach nichts gesagt. Erwähnung finden ebenfalls die so genannten Bearbeitungs- und Bereitstellungskosten, die bei manchen Darlehen noch immer erhoben werden, wobei sei in die Gesamtkosten einfließen. Wissenswert sind diese Kostenfaktoren dennoch für Kreditinteressenten, weil sie mehr Transparenz bringen, wenn Verbraucher Kredite online vergleichen.

Übersichtlichkeit, Aktualität und Unabhängigkeit beim Kreditvergleich bedeutend

Achten müssen Verbraucher beim Kreditvergleich stets darauf, dass die Angebote von unabhängiger Stelle bereitgestellt werden. Eine seriöse und und unverbindliche Darstellung der Produkte ist das A und O für Konsumenten, die auf ein möglichst günstiges Darlehen angewiesen sind. Gerade dann, wenn die Zeit knapp ist, muss der Kreditvergleich garantieren, dass die Aussagen korrekt sind.

Sonst könnte es am Ende dazu kommen, dass Kunden über den genannten Link ein Darlehen nutzen, dass letztlich doch andere Kosten nach sich zieht, als dies bei vorherigen Vergleich der Kredite offenkundig wurde. Die kurz erwähnte Aktualität sollte zudem garantiert sein. Nur so können Kreditnehmer kurzentschlossen auf spezielle Sonderaktionen von Kreditinstituten reagieren. Außerdem sollten die Informationen nicht nur oberflächlich, sondern möglichst detailliert und übersichtlich dargestellt werden. Und natürlich möchten die Internetnutzer möglichst Kredite online vergleichen, ohne dafür Gebühren bezahlen oder sich registrieren zu müssen.

Fazit zum Online-Kreditvergleich:

Angebote für Kredite gibt es so viele, dass auch Experten schnell den Überblick verlieren können. Kein Wunder also, dass normale Bankkunden schnell von einer Überforderung sprechen. Verringern können Internetnutzer das Risiko eines falsch beantragten Darlehens, indem sie online Kredite vergleichen und sich ohne Hektik über die Konditionen und Eigenheiten der Kredite informieren.