Targobank Motiv Karte

Die Targobank Motiv-Karte – mehr Individualität beim bargeldlosen Bezahlen!

Individualität spielt für Kreditkarteninhaber nicht nur mit Blick auf die Verwendungsmöglichkeiten eine immer größere Rolle. In den USA etwa haben Verbraucher bei den Kreditkarten auch bei der optischen Gestaltung ihrer Karten ein Mitspracherecht, um die Plastikkarten sozusagen zu personalisieren.

Auch in Deutschland gibt es seit einiger Zeit endlich vergleichbare Produkte. So zum Beispiel bei der Targobank, die mit der so genannten Motiv-Karte ihren Kunden reichlich Spielraum für das Design der Kreditkarte bietet, damit Sie als Nutzer beim Bezahlen per Kreditkarte endlich nicht mehr eine Karte wie jeder andere Kunde vorlegen müssen.

Designs aus fünf verschiedenen Rubriken wählbar

Ein wenig gebunden sind Sie aber auch in diesem Fall. Denn der Düsseldorfer Kreditkartenanbieter macht klare Vorgaben hinsichtlich der möglichen Designs, die für Ihre neue Kreditkarte in Frage kommen. Dennoch stehen deutlich mehr als 30 unterschiedliche Motive zur Auswahl, um Ihnen Freiraum beim Aussehen Ihrer Targobank Motiv-Karte bieten zu können. Insgesamt haben Sie die Gelegenheit, sich ein Karten-Layout aus fünf verschiedenen so genannten Themenwelten auszusuchen. Die ersten vier Bereiche hören auf die Namen Städte, Kunst, Sport und Natur/Tiere. Außerdem gibt es eine zusätzliche Rubrik unter dem Titel „Sonderedition“, in der immer wieder weitere Designs zu finden sind. Dank dieser Offerten sollte auch für Ihren Geschmack etwas Passendes dabei sein, wenn Sie keine Lust auf ein Standard-Aussehen bei der Kreditkarte haben! Naturliebhaber kommen hier ebenso voll und ganz auf ihre Kosten wie Fans einer bekannten Metropole!

Motiv-Karte der Targobank kann eine Classic-Karte oder eine Gold-Karte sein

Hinter der Targobank Motiv-Karte an sich verbergen sich gleich zwei der bekannten Kartenmodelle des Unternehmens. Kunden, die eine solche Karte bestellen möchten, können sich entweder für die so genannte Classic-Karte oder die Gold-Karte entscheiden, denn im eigentlichen Sinne ist die Motiv-Karte der Targobank nur bedingt ein eigenständiges Produkt. Kosten für das spezielle Design entstehen Ihnen zusätzlich zu den üblichen Jahresgebühren nicht. Diese liegen bei der Entscheidung für die Classic-Karte bei 30,00 Euro jährlich bzw. bei 15,00 Euro für die Zweitkarte. Studierende erhalten die Classic-Karte gegen Vorlage der Uni-Unterlagen generell für nur 15,00 Euro pro Jahr. Die goldene Kreditkarte kostet als Hauptkarte pro Jahr 76,00 Euro, für die Zusatzkarte werden lediglich 38,00 Euro berechnet.

Die Motiv-Karte auf Ihren Wunsch auch mit „Gratis-Cash“-Funktion

Beide Karten können mit dem Service „Gratis-Cash“ ausgestattet werden, wenn Kunden parallel zum Kartenvertrag auch ein Girokonto der Targobank nutzen. In diesem Fall beziehen Sie (im Einzelfall gegen geringe monatliche Gebühr) kostenlos Bargeld an Geldautomaten in Euro-Ländern.

Einzige Bedingung: Sie müssen der Bank eine Lastschrifteinzugsermächtigung erteilen und Ihr Konto für Gehaltseingänge nutzen! Bei beiden Versionen der Motiv-Karte der Targobank sind flexible Vereinbarungen für die Rückzahlung des Kartensaldos möglich. Der finanzieller Spielraum hängt von Ihrer individuellen Kreditwürdigkeit nach Zustimmung zur Bonitätsüberprüfung durch eine Anfrage bei der Schufa ab. Alle weiteren Fakten zur Classic-Karte und der Gold-Karte entnehmen Sie den ausführlichen Darstellungen unter weltderfinanzen.net!