Finanz Portal Welt der Finanzen

Für den normalen Verbraucher gestaltet sich die Suche nach dem richtigen Finanzprodukt mitunter gar nicht so leicht. Gerade in der Zeit nach der akuten Phase der Finanzkrise fanden sich viele neue Produkte auf dem Markt ein, mit denen die Dienstleister aus den verschiedenen Branchen zusätzliche Anreize bieten und natürlich vor allem Neukunden gewinnen wollen.

Doch die enorme Auswahl in den verschiedenen Bereichen des Marktes hat für die potentiellen Kunden wie so oft leider nicht nur positive Veränderungen bewirkt. In wenigen Bereichen wird das Sprichwort „Wer die Wahl hat, hat die Qual“ dieser Tage wohl zu zutreffend verwendet wie rund um das Thema Finanzen und Versicherungen.

Geringerer Zeitaufwand bei der Produktsuche!

Weltderfinanzen.net ist Ihnen in diesem Zusammenhang zuverlässiger und informativer Partner zugleich, um Ihnen nicht wertvolle Zeit bei der Suche nach dem für Sie idealen Angebot einzusparen, sondern vor allem ein hochwertiges Produkt ausfindig zu machen, das auf Ihre ganz individuellen Ansprüche und Bedürfnisse zugeschnitten ist. Zielgruppengerechte Policen, Geldanlagen und Konten gibt es durchaus, doch aufgrund der Vielfalt der Offerten ist der zeitliche Aufwand ohne professionelle Hilfe oftmals erheblich. Zumal stets die Gefahr besteht, dass Verbraucher bei der eigenständigen Jagd auf die besten Produkte das eine oder andere Modell übersehen und sich somit eine gute Chance entgehen lassen.

Versicherungspolicen und Altersvorsorge

Hier erfahren Sie in aller Ausführlichkeit, welche unterschiedlichen Typen von Versicherungspolicen es gibt und welcher Anbieter das preiswerteste Angebot in Aussicht stellt. Von der klassischen Kfz-Haftpflichtversicherung über die Lebensversicherung, die nicht zuletzt auch im Zusammenhang mit Krediten als Variante der Risikoabsicherung eine wichtige Rolle spielen kann, bis hin zur gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung und den verschiedenen Modellen der privaten Zusatzrente (z.B. Riester-Rente und Rürup-Rente) als ergänzende Altersvorsorge finden Sie über weltderfinanzen.net, welche Möglichkeiten sich Ihnen bieten können. Dazu gehören neben eingehenden Informationen zu den wesentlichen Eigenschaften der Produkte natürlich Hinweise darauf, wo es im Moment der Anfrage die besten Angebote gibt, und auf welche Besonderheiten Sie unbedingt achten sollten, um optimale Ergebnisse zu erzielen, ohne zu viel zu bezahlen!

Tagesgeld und Festgeld als zeitgemäße Geldanlagen

Unnötig hohe Kosten vermeiden Sie ebenfalls, wenn Sie sich mit Welt der Finanzen mit Infos zu Festgeld- und Tagesgeldkonten versorgen. In dieser Rubrik des Portals finden Sie zu jedem Zeitpunkt die derzeit besten Zinssätze. Dazu gehört aber ebenso, dass Sie Anleger in spe genau erfahren, welche Anforderungen die Konten an Sie stellen. Wichtige Faktoren sind hierbei Mindestgeldeinlagen sowie mögliche Obergrenzen, ab deren Erreichen nur noch geringere Zinssätze zugrunde gelegt werden. Auch Aspekte wie Kontoführungsgebühren und andere Nebenkosten werden thematisiert, um Ihre Chancen zu erhöhen, das tatsächliche Top-Projekt ausfindig zu machen!

Kreditangebote und Kreditkarten

Die besagten Nebenkosten dürfen insbesondere bei Krediten und Kreditkarten nicht außer acht gelassen werden. Auch zu den Produkten aus diesen Bereichen des Marktes weiß das Portal alles Wesentliche. Wo werden hohe Gebühren für die Bearbeitung für die Beantragung Ihres Kreditwunsches in Rechnung gestellt, wo kosten Sondertilgungen und vorzeitige Ablösungen besonders viel? Diese Fragen nach negativen Produkteigenschaften sind ebenso wichtig wie die Frage danach, welches Kreditmodell zu einem besonders günstigen effektiven Jahreszins angeboten wird, ohne dass an der einen oder anderen Stelle hohe Nebenkosten zu erwarten sind.

Kreditkarten ohne Schufa-Anfrage

Üppig können die Gesamtkosten etwa dann ausfallen, wenn Sie als Verbraucher Kreditkarten ohne Schufa-Anfrage bestellen möchten. Das Portal steht Ihnen auch an dieser Stelle mit Rat und Tat zur Seite. So erkennen Sie zügig, welche Kartenvarianten wirklich preiswert sind und bei welchen Angeboten es sich eher um Lockangebote handelt, die einem eingehenden zweiten Blick kaum standhalten können. Vielfach erhalten Sie Ihre neue Kreditkarte zu besonders guten Konditionen, wenn Sie die Karten als Extras zum Girokonto buchen. In welchen Fällen diese Aussage zutreffend ist, können Sie der Produktübersicht rund um die Uhr entnehmen.

Karten im Prepaid-Format

Umso wichtiger ist der präzise Vergleich mithilfe des Portals Welt der Finanzen dann für Sie, wenn Sie Ihre neue Kreditkarte nicht nur im heimischen Umfeld nutzen möchten. Durch geschickte Auswahl fällt das Sparpotenzial gerade beim Auslandseinsatz teils beträchtlich aus. Selbst Karten für Studenten sind inzwischen auf dem Kreditkartenmarkt zu finden. Gleiches gilt für die so genannten Prepaid Kreditkarten. Letztere sind längst nicht mehr nur bei Verbrauchern beliebt, die wegen ihrer finanziellen Situation normalerweise keine Kreditkarte mit Verfügungsrahmen erhalten würden. Mittlerweile nutzen viele Bürger diese Karte, die zu jeder Zeit die volle Kontrolle über ihre Ausgaben haben möchten. Wissen sollten Sie jedoch: Gerade bei diesen Karten gibt es deutliche Kostenunterschiede!

Viele Aspekte für Girokonto-Auswahl von Bedeutung

Girokonten sind grundsätzlich ein wichtiges Thema des Portals. Denn in kaum einem Bereich sind die individuellen Rahmenbedingungen so wesentlich für die Kontonutzer. Manches Konto wird etwa nur dann kostenlos angeboten, wenn Monat für Monat ein Mindesteingang auf dem neuen Girokonto verbucht wird. Andernfalls können durchaus hohe Gebühren fällig werden, obwohl zunächst alles nach einem unentgeltlich nutzbaren Kontomodell aussah. Lassen Sie sich in aller Ruhe erklären, auf welche Aspekte Sie unbedingt achten sollten, um bei der Eröffnung eines neuen Kontos und dem Wechsel keinen folgenschweren Fehler zu begehen!

(Online-)Brokerdienste: So investieren Sie in Aktien und Co.

Last but not least kommen auch die so genannten Broker-Dienste zur Sprache im Portal weltderfinanzen.net. Inzwischen erkennen viele Verbraucher wieder die Optionen, die sich ihnen auf dem Börsenparkett bieten können. Sie möchten erfahren, was ein herkömmliches Depot für die Aufbewahrung von Fondsanteilen, Aktien und anderen Börsenprodukten kostet? Kein Problem, über das Portal finden Sie zügig die Antwort auf Ihre offenen Fragen. Einmal sind die Nebenkosten in diesem Kontext mindestens ebenso wichtig wie die Depot-Grundgebühren. Denn für jeden Kauf und Verkauf können zusätzliche Kosten anfallen, die am Ende Ihre Investitionsgewinne schmälern!

Überlassen Sie bei Finanz- und Versicherungsfragen nichts dem Zufall. Gehen Sie einen Schritt nach dem anderen. Sie werden schnell feststellen, welchen Mehrwert Ihnen das Portal bieten kann. Neben den den eigentlichen Konditionen zu den verschiedenen Versicherungsmodellen, den Konto-Produkten sowie Krediten und Geldanlagen können Sie zeitsparend und ohne Umwege zu dem für Sie perfekten Angebot gelangen.